Kinderzupforchester Rasselbande

Das Kinderzupforchester "Die Rasselbande" wurde im Sommer 2000 vom Mandolinen- und Gitarrenverein Wickenrode gemeinsam mit dem Förderverein der Bilsteinschule in Großalmerode gegründet. Kinder, die über den Verein Mandolinen- oder Gitarrenunterricht allein oder in Kleingruppen erhalten dürfen nach nur 3 Monaten Unterricht in das Orchester einsteigen. So erleben sie von Beginn an gemeinsames Musizieren im Orchester. Sie lernen die Zeichensprache eines Dirigenten zu verstehen und fühlen den intensiven Beat. Wir spielen in 3 verschiedenen Mandolinen- und 3 verschiedenen Gitarrenstimmen mit einer weiteren Percussionstimme. Jede Stimme entspricht einem Schwierigkeitsgrad und ist genau auf den Unterrichtsstoff des jeweiligen Lehrjahres abgestimmt. Jugendliche und Erwachsene Musiker unterstützen die Proben des Kinderzupforchesters und helfen den Anfängern nach der Methode des Team-Teachings. Seit 2 Jahren wird das Kinderzupforchester auch als AG der Bilsteinschule geführt.

Wir spielen alte und neue Lieder von "Auf einem Baum ein Kuckuck saß" bis "Lummerland" von den "tanzenden Wanzen" bis zum "Killifisch". Höhepunkt der bisherigen Arbeit war die Aufführung des Märchens "Von der Schüssel und dem Löffel" von Michael Ende im März 2003. Die Theater-AG der Bilsteinschule sorgte für die Darstellung auf der Bühne und das Kinderzupforchester führte eine extra komponierte Bühnenmusik von Wolfgang Lorch gemeinsam mit dem Jugendzupforchester Chanterelle auf.

Zum 10. Geburtstag der Rasselbande führten wir die Geschichte des "OttoCars" von Annette Schneider auf und erhielten unsere neue Orchesterkleidung - weiße schicke Poloshirts.

Die Rasselbande

Ein beeindruckendes Konzert gaben wir beim Frühlingskonzert der Schulen des Werra-Meißner-Kreises in der riesigen Kongresshalle von Bad Sooden-Allendorf. Stolz spielten wir das "Küsschenlied" und das "Auto von Lucio".

Einmal jährlich im Februar führen wir eine musikalische Freizeit durch. Wir übernachten auf einem alten Rittergut und haben viel Spaß zusammen. Im Jahr 2012 probten wir wieder eine neue Theatermusik von Wolfgang Lorch. Diesmal geht es um eine Geschichte aus 1001 Nacht.